Jump to Navigation

We've moved! The new address is http://www.henriettes-herb.com - update your links and bookmarks!

Birkenpilz - Kapuziner - Eßbar!

Botanical name:

[image:14725 align=left hspace=1]Gestalt stattlich; Stiel schlank; Hut polsterförmig bis leicht abgeflacht; Maße: Stiel 15 cm hoch und darüber, Hut bis 12 cm Durchmesser.

Hut grau mit Einschlag von gelb, braun, orange bis schwärzlich; Oberhaut dünn, nicht abziehbar, oft etwas über den Rand hinaus verlängert und nach unten umgeschlagen.

Röhren weiß, im Alter grau, lang, durch Ringfurche vom Stiel getrennt, kissenartig nach unten vorgewölbt.

[image:14681 align=right hspace=1]Stiel weiß, mit Längsfasern und schuppigen Flocken, die sich später schwarz verfärben.

Fleisch weiß, oft sehr wasserreich, Bruchstellen meist unveränderlich, manchmal grau bis graurötlich, beim Erwärmen dunkelgrau.

Geruch, Geschmack wenig ausgeprägt.

Vorkommen vom Juni ab gern in Birkeingehölzen, auch in Hainen, auf Heiden, im Grase.

Verwendung: guter Speisepilz.


Aus Wald und Feld den Tisch bestellt, 1947, von Prof. Dr. Walther Schoenichen.



Main menu 2