Jump to Navigation

We've moved! The new address is http://www.henriettes-herb.com - update your links and bookmarks!

Ziegenlippe - Kuhpilz - Eßbar!

Botanical name:

[image:14717 align=left hspace=1]Gestalt sehr veränderlich; Stiel meist schlank, oft aber auch bauchig; Hut anfangs kugelig, später flach; Maße: Stiel 5-10 cm hoch.

Hut olivbraun bis lederfarben, nicht selten mit purpurrotem Einschlag; Oberfläche filzig, Oberhaut nicht abziehbar, oft mit kleinen Lücken.

Röhren leuchtend gelb, später an den Mündungen ins Grünliche oder Graubraune sich verfärbend, bei Druck meist unveränderlich; weit, eckig.

Stiel braun mit Stich ins Rötliche oder Gelbe, Mitte oft rötlich; Oberfläche fein gekörnelt, mit zarten Längs streifen oder verzweigten Adern, unten mit gelblichem Filz; oft gekrümmt.

Fleisch weißgelb, auf der Bruchfläche meist unveränderlich, manchmal bläulich-grüner oder rötlicher Anflug, unter der Haut nicht rot.

Geruch, Geschmack mild.

Vorkommen vom Sommer ab in Wäldern, auf strauchigen Heiden, an Rasenplätzen.

Verwendung: sehr guter Speisepilz.


Aus Wald und Feld den Tisch bestellt, 1947, von Prof. Dr. Walther Schoenichen.



Main menu 2