Jump to Navigation

We've moved! The new address is http://www.henriettes-herb.com - update your links and bookmarks!

Rötender Schirmpilz - Eßbar!

Botanical name:

[image:14698 align=left hspace=1]Gestalt Stiel und Hut etwas massiger als bei dem Großen Schirmpilz, Maße: etwa 10-20 cm hoch und breit.

Hut gewölbt-schirmförmig mit Buckel; mit zahlreichen dachziegelartigen, faserigen, graubraunen Schuppen.

Blättchen weiß, bei Berührung sich rötend, im übrigen wie beim Großen Schirmpilz.

Stiel hohl, ohne Flecken, unten mit 3 - 5 cm dicker Knolle; Ring doppelt gerandet, verschiebbar.

Fleisch weiß, beim Durchschneiden rot.

Geruch, Geschmack angenehm

Entwicklung wie beim Großen Schirmpilz.

Vorkommen von Juni bis November in Nadel-(Fichten-) Wäldern und Laubwäldern.

Verwendung: im Jugendzustand ein guter Speisepilz; Stiel zäh.


Aus Wald und Feld den Tisch bestellt, 1947, von Prof. Dr. Walther Schoenichen.



Main menu 2