Jump to Navigation

We've moved! The new address is http://www.henriettes-herb.com - update your links and bookmarks!

Wildpflanzen an Wassergräben.

Botanical name:
[image:14640 align=left hspace=1]

Schwarzwurz - Beinwell - Symphytum officinale.

(Beinwell enthält leberschädliche Pyrrolizidin-Alkaloide. Mehr hier: Livertoxic PAs --Henriette.)

Sie wächst an Wassergräben auf nassen Wiesen.

Es ist eine stattliche, 30 cm bis 1 m hohe Pflanze mit stark verästeltem Stengel. Vom Mai bis zum September entfaltet sie ihre länglich glockigen

Blüten, die in bogiggekrümmten Wickeln angeordnet sind. Sie sind wein, rosenrot oder violett.

Die Blätter verschmälern sich nach dem Stiel zu und gleichen einer breiteren Lanzenspitze; die höher am Stiel sitzenden Blätter sind von schlankerem Umriß. Bezeichnend ist, daß sich der Blattstiel über die Stelle hinaus verfolgen läßt, an der er angewachsen ist: er ist - wie man sagt - herablaufend.

Besonderes Merkmal Die Pflanze ist durch ihre sich rauh anfühlende Behaarung auffällig.

Verwendung: Die Blätter werden verarbeitet als Gemüsesuppe - solange genügend zart sind - und die jungen Triebe wie Spargel.


Aus Wald und Feld den Tisch bestellt, 1947, von Prof. Dr. Walther Schoenichen.



Main menu 2